Nico Streng

Manuel und Nico beim Gerhard-Schlegel-Gedenksportfest

Im Winter wird bekanntlich der Sommersportler gemacht. Nach mehreren Monaten mit viel Krafttraining für Beine, Hüfte, Rücken, Bauch und Oberkörper und sehr vielen Sprüngen am Berg, in der Halle und auf Treppenstufen weiß man selten wo man steht. Um eine Standortbestimmung zu erhalten, nahmen Manuel Wenzel und Nico Streng vom VfL am traditionellen Gerhard-Schlegel-Gedenksportfest teil. Hier konnten beide Athleten prüfen, wo noch in den nächsten 3 Wochen nachgebessert werden muss, um in Topform bei den BerlinBrandenburgischen Seniorenmeisterschaften antreten zu können.

 

Weiterlesen …

Sebastian Rentmeister

VfL Rathenow bekommt Spende der MBS

Regelmäßig spendet die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) Beiträge zur Unterstützung von regionalem Engagement im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich. In diesem Jahr erhielt auch der VfL Rathenow einen Förderbescheid der MBS, um die Finanzierung neuer Wettkampfhürden zu unterstützen. Vorstandsmitglied Sebastian Rentmeister nahm im Rahmen der feierlichen Spendenübergabe am 01.11.2017 in Falkensee die Spende aus den Händen von Andreas Schulz (Vorsitzender MBS), Matthias Kremer (Marktdirektor MBS Havelland) und Landrat Roger Lewandowski entgegen.

Weiterlesen …

Nico Streng

Ausrichtung 41. Herbstsportfest

Am 30.09.2017 veranstaltete der VfL zum mittlerweile 41. Mal das traditionsreiche Herbstsportfest. Bei bestem Leichtathletikwetter traten 176 Sportlerinnen und Sportler aus 17 Vereinen (u.a. Polen) im Sprintdreikampf, Weitsprung, Ballwurf und 800m an. Zum ersten Mal wurden auch die Senioren im Zeitplan berücksichtigt. Dies wurde von Athleten des VfL Rathenow, VfL Brandenburg, TSV Chemie Premnitz und 2 Vereinen aus Berlin gern genutzt.

 

Weiterlesen …

Nico Streng

Jubiläumssportfest zum 25jährigen Bestehen

Am 28.11.2016 ist der VfL Rathenow 25 Jahre alt geworden. In dieser langen Zeit haben viele dazu beigetragen, dass der Verein sich prächtig entwickelt hat. Auf mittlerweile 118 Vereinsmitglieder bringt es der Verein. Eine stolze Mitgliederzahl.

Unter der Führung von Rainer Jähnke und Lothar Ohst wurden wichtige Weichen in einer nicht leichten Zeit für den Verein gestellt. Daher gilt Beiden ein großer Dank für ihr Engagement. In den vergangenen Jahren wurden sie jeweils zum Ehrenmitglied ernannt. Schön war es, dass Rainer es sich nicht nehmen ließ, am Jubiläumssportfest aktiv teilzunehmen.

Weiterlesen …